Aktuelle Informationen zur Nutzung des Zoom Plugins

Aktuelle Informationen zur Nutzung des Zoom Plugins

von Jule Ellen Geisler -
Anzahl Antworten: 0

Am Wochenende (06.07.24-07.07.24) fand die Umstellung auf Zoom X statt. Infolgedessen haben sich nun ein paar unvorhergesehene Probleme mit der Verknüpfung von Moodle ergeben, auf die wir hinweisen wollen. Aktuell wird in den Zoom-Aktivitäten angezeigt, dass das Meeting auf Zoom nicht gefunden werden kann. Betreuer*innen bekommen die Möglichkeit ein neues zu erstellen oder dieses komplett zu löschen, Studierende bekommen den Hinweis sich an die Veranstalter zu wenden.

Ihre Optionen als Lehrende:

1.      Über den im Hinweis genannten Link ein neues Meeting anlegen. Dies wird mit den Einstellungen aus dem Plugin direkt getan und ist ganz einfach, es ändert sich allerdings der Meetinglink. Wenn Sie diesen schon auf anderem Weg kommuniziert haben, empfehlen wir Ihnen nicht diesen Weg zu gehen. Außerdem bleibt das alte Meeting in Ihrem Zoom Account erhalten und müsste dort manuell gelöscht werden, es wird nur in Moodle ersetzt.

2.      In der Zoom Meeting Aktivität kann eingestellt werden, dass der Bereich „Sicherheit“ für Studierende sichtbar ist. In diesem steht der Meetinglink noch einmal ausgeschrieben. Dieser funktioniert weiterhin, sodass die Studierenden ihn nutzen können um in das Meeting zu kommen (auch wenn es kein Zoom-X Link ist). Sie können also anstatt ein neues Meeting anzulegen diesen Link anzeigen lassen. Der Abschnitt "Sicherheit" wir standardmäßig angezeigt, wenn Sie daran nichts geändert haben ist dieser für Studierende bereits zu sehen.

Informationen für Studierende:

Wenn Sie den Hinweis bekommen, dass das Meeting nicht verfügbar ist, dann scrollen Sie bitte zunächst einmal weiter runter, um zu sehen, ob ein ausgeschriebener Meetinglink für Sie sichtbar ist, anstatt des Buttons zum Betreten. Wenn Sie einen Link sehen, dann können Sie diesen weiterhin nutzen. Wenn Sie keinen Meetinglink sehen aber diesen Hinweis bekommen, wenden Sie sich bitte frühzeitig an Ihre Kursbetreuung oder den Helpdesk. 

Falls Sie den angesprochenen Hinweis nicht eingeblendet bekommen, dann wurde Ihr Meetinglink bereits durch die Kursbetreuung korrigiert und Sie können das Meeting normal über den Button in Moodle betreten.