Moodle an der FernUniversität in Hagen

Als Student*in und Mitarbeiter*in der FernUni können Sie sich über den Single Sign-on-Dienst in Moodle anmelden. Sie werden zunächst auf eine zentrale Anmeldeseite und anschließend zu Moodle weitergeleitet. Wählen Sie dazu Ihren gewünschten Einstiegspunkt aus:

Die zentrale Anmeldung funktioniert nicht? Bitte klicken Sie hier

Besuchen Sie weitere Angebote der FernUni

Virtuelle Universität

Im Virtuellen Studienplatz können Sie Kurse belegen und sich rückmelden, haben Zugriff auf Ihre Veranstaltungen und Ihre persönlichen Daten.

Online-Übungssystem

Mit dem Online-Übungssystem können Tests zur freiwilligen Selbstkontrolle oder Einsendeaufgaben für die Zulassung zu einer Klausur erstellt werden.

e-KOO-Blog

Der e-KOO-Blog bietet mit der Knowledge Base einen Wissens- und Erfahrungsschatz rund um die Lehre an der FeU. Der Showroom zeigt zusätzlich Best Practice Beispiele & spannende Tools für die Lehre.

Offene Lernplattform

Über die offene.fernuni können Kurse z.B. als MOOC (Massive Open Online Course) angeboten oder OER (Open Educational Resources) zur Verfügung gestellt werden.

Wiki

Im Helpdesk-Wiki finden Beschäftigte und Studierende der FernUniversität Informationen rund um technische Fragen.

HelpDesk

Die Kolleginnen und Kollegen des Helpdesks helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei technischen Herausforderungen.

Moodle-Archiv

Das Moodle-Archiv enthält Lernumgebungen, die vor dem Sommersemester 2015 angelegt wurden.

e-KOO-Blog

  • Neue Vorspanne für Ihre Videoprojekte in Camtasia

    Vorspann Logo BB
    Für Lehrende, die Inhalte mit Hilfe von Lehrvideos vermitteln wollen, werden unterschiedliche Vorspanne bereitgestellt, die den Videos vorangestellt werden können. Im Zuge der Anpassung des Corporate Designs der FernUni sind nun auch diese Vorspanne angepasst worden. Über das Helpdesk-Wiki könnten Sie heruntergeladen und direkt in ein Camtasia-Projekt eingefügt werden.

  • Filmische und gestalterische Qualitätskriterien für Lehrvideos

    Filmklappe
    Lehrvideos haben in der FernUni eine lange Tradition und sie sind in Zeiten der Digitalisierung weiterhin ein zentrales Element der Lehre. In diesem Lehrvideo zeigen wir, welche filmischen und gestalterischen Aspekte bei der Erstellung von Lehrvideos eine Rolle spielen.

  • Wissenshunger: Open Access publizieren am 19.02.2019

    brown bag
    Eine Publikation in einer Open-Access-Zeitschrift verschafft Ihrer wissenschaftlichen Arbeit einen hohen Sichtbarkeitsfaktor. Doch was muss in Bezug auf Publikationsort, Lizenz und Nutzungsrecht beachtet werden? Wie kann man eine Open Access Publikation als Nachwuchswissenschaftler*in finanzieren? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema „Open Access publizieren“ ist dieser Wissenshunger gewidmet. Christina Lipka aus dem Team „Forschung und Forschungsservice“ und Hon.-Prof. Dr. Eric Steinhauer, Fachreferent und stellvertretender Direktor der Universitätsbibliothek, stellen Ihnen die wichtigsten Informationen im Überblick vor und beantworten Ihre Fragen.

  • Wussten Sie schon… in welchem Monat im Sommersemester 2018 die meisten Meetings in Connect stattgefunden haben?

    Wussten Sie schon...?
    Die meisten Meetings im virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect fanden im Sommersemester 2018 im Mai statt. Insgesamt waren es 606 gebuchte Meetings in diesem Monat, das entspricht 19,5 Meetings pro Tag.

  • Neues Angebot des Service Wissenschaftlicher Nachwuchs: English Club für Promovierende und Post-Docs

    Im Rahmen Ihrer Forschungstätigkeit kommen Sie fast zwangsläufig in die Situation, Ihre Forschung auch auf Englisch treffsicher und knackig beschreiben und besprechen zu müssen, englischen Vorträgen folgen können zu müssen oder an englischsprachigen Seminaren teilzunehmen – Forschung ist international. Sei es im Rahmen von Workshops oder Summer Schools oder gar auf großen internationalen Konferenzen. Um Ihnen den unverkrampften Umgang mit Englisch im Wissenschaftskontext zu erleichtern, startet ab dem 12.2.2019 der English Club des SWN.

weitere Beiträge